×

Beschreibung

Der VERA S33 ist kein gewöhnlicher Subwoofer: er ist richtungsweisend, im wahrsten Sinne des Wortes. Seine Besonderheit: er besitzt ein 18" Chassis auf der Front- und ein 15" Chassis auf der Rückseite. Durch zweikanalige Ansteuerung mit entsprechendem Preset können so unterschiedliche Abstrahlcharakteristika erzeugt werden. Der Cardioid-Mode ist optimiert auf bestmögliche Auslöschung der rückwärtigen Schallabstrahlung. Dabei wird eine Abschwächung größer 15 dB über das gesamte Bassspektrum erzielt. Der Endfire-Mode ist optimiert auf maximale Schallleistung vorne und gleichzeitiger Teilreduktion auf der Rückseite.

Aufgrund ihrer Direktionalität klingen die Bässe gerade in Umgebungen mit hohem Nachhall wesentlich konkreter und musikalischer. Außerdem bleiben sowohl Akteure auf, wie auch Nachbarn hinter der Bühne von allzu heftigen Bass-Pegeln verschont. Selbstverständlich sind mit dem VERA S33 die unterschiedlichsten Aufbauvarianten möglich. Mit derselben Systembreite und kompatibler Rigging-Mechanik lässt sich der VERA S33 unauffällig im VERA36 Array integrieren. Aber auch klassische L- / R-Stacks, horizontale Zeilen vor der Bühne, komplette vertikale Bass-Arrays, gestackt oder geflogen und natürlich sämtliche Kombinationen mit den Subs der B-Serie sind machbar.

VERA S33 Richtungsweisend.

Technische Details

Bestückung1 × 18" FRONT
1 × 15" REAR
Frequenzgang33 – 120 Hz
Belastbarkeit Programm / Peak2400 / 4800 W 18"
2000 / 4000 W 15"
Impedanz8 Ohm 18"
8 Ohm 15"
Abstrahlwinkel cardioid / hypercardioid
Kennschalldruck 1 W / 1 m99 dB
SPLmax / 1 m134 dB
AnschlussNL4 1±= 15"
NL4 2± = 18"
Maße (H × B × T)606 × 700 × 800 mm
Gewicht67,2 kg
OberflächePolyurea Beschichtung
ZubehörRF900, LA900, ORF900, BLS, QDB30, Cover2S33
OptionenRAL Farben (Warnex Strukturlack)

Downloads

EASE Focus (Downloads)

VERA S33 (GLL - Datei)
30. November 2023 - Revision 2.4

TWERiFY NFC

Dokumentation

VERA S33 Datenblatt DE (PDF - Datei)
14. Mai 2024 - Revision 2.0
VERA S33 Ausschreibungstext DE (ZIP - Datei)
20. Dezember 2023 - Revision 3.1
VERA S33 Manual DE (PDF - Datei)
9. Mai 2023 - Revision 2.0
VERA_RF900_manual_DE_1.0 (PDF - Datei)
28. September 2016 - Revision 1.0
VERA S33 Quick Setup Guide (PDF - Datei)
22. März 2016 - Revision 1.0
VERA36 Quick Setup Guide (PDF - Datei)
22. März 2016 - Revision 1.0

Zeichnungen

VERA S33 DXF 2D (ZIP - Datei)
3. Juli 2023 - Revision 1
VERA S33 PDF Drawings (PDF - Datei)
9. März 2023 - Revision 1

Systemvorschläge

VERA36 flown with VERA S33 (PDF - Datei)
22. März 2016 - Revision 1.0
VERA36 basic with front-fill (PDF - Datei)
22. März 2016 - Revision 1.0
VERA36 medium scale (PDF - Datei)
22. März 2016 - Revision 1.0
VERA36 large scale (PDF - Datei)
22. März 2016 - Revision 1.0
VERA36 all systems (PDF - Datei)
22. März 2016 - Revision 1.0

Zubehör VERA S33

Referenzen VERA S33

Kölle Alaaf mit VERA36 in der Lanxess Arena

Im Zentrum der Audio-Infrastruktur der Lanxess-Arena steht das unscheinbare, aber leistungsstarke VERA36-Lautsprechersystem, das Sprachverständlichkeit und Musikalität in der Arena geradezu revolutioniert hat.
Mehr im
Netz über TW AUDiO
Hier können Sie unseren aktuellen TW AUDiO Katalog ansehen und herunterladen.
KATALOG ANSEHEN
Supporthotline:
+49 7141 488 989-55
Office Ludwigsburg
Osterholzallee 140 - 2 / D-71636 Ludwigsburg